Stiftungen in der Stadt Hof

Stand: Juni 2017

1. Alumneumstiftung

Entstehung:

Seit dem 16. Jahrhundert

Stiftungszweck:

Ausbildung protestantischer Knaben im Kirchengesang

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

 

 

2. Amal-Stiftung

 

Entstehung:

24.03.2010

Stiftungszweck:

Förderung von Erforschung und Bekämpfung von Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen, die Förderung der Palliativmedizin sowie Unterstützung von krebserkrankten Kindern und Jugendlichen und ihren Familien

Ansprechpartner:

Marwan Khoury M.D., Heiligengrabstr. 16, 95028 Hof

 

 

 

 

3. Bürgerstiftung Hof

Entstehung:

22.11.2007

Stiftungszweck:

Kunst-, Kultur- und Denkmalpflege, Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege, Brauchtums-, Stadtbild- und Heimatpflege, Bildung und Erziehung, Wissenschaft und Forschung, Jugend- und Altenhilfe, Sport und Gesundheitswesen sowie die Förderung demokratischen Gedankenguts und der Völkerverständigung

Ansprechpartner:

Kerstin Dolde (Vorsitzende des Vorstands), Rupprechtstraße 28, 95030 Hof, Tel. 09281/95522

 

 

 

 

4. Caritasheim-Stiftung

Entstehung:

21.09.2012

Stiftungszweck:

Altenhilfe

Ansprechpartner:

Caritasverband für das Dekanat Hof e.V., Kolpingshöhe 2, 95032 Hof

 

 

 

 

5. Christian und Karl Schmidt Stiftung

Entstehung:

Seit 2000

Stiftungszweck:

Förderung von Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, insbesondere in den Regionen, in denen die SchmidtBank KGaA und die ConSors Discount-Broker AG tätig sind

Ansprechpartner:

Christian und Karl Schmidt Stiftung, Dr. Katharina Ehler,10625 Berlin

 

 

 

 

6. Diakonische Altenhilfe-Stiftung Wilhelm Frisch

Entstehung:

28.03.2002

Stiftungszweck:

Altenhilfe

Ansprechpartner:

Diakonische Altenhilfe Stiftung Wilhelm Frisch, Klostertor 2, 95028 Hof

 

 

 

 

7. Dr. Hans Vießmann-Stiftung

Entstehung:

09.09.1994

Stiftungszweck:

Förderung von Kultur, Denkmalpflege, Bildung, Wissenschaft und sozialen Zwecken

Ansprechpartner:

Dr. Manfred Petri, Fraunhoferstr. 30E, 80469 München

 

 

 

 

8. Eleonore und Ludwig Rechner Stiftung

Entstehung:

27.11.2008

Stiftungszweck:

Bildung und Ausbildung im schulischen, universitären und beruflichen Bereich von jungen, würdigen und sozialschwächeren Bürgern der Stadt Hof

Ansprechpartner:

Diana Schau (Vorstandsvorsitzende), Liebau 22, 08543 Pöhl

 

 

 

 

9. Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Hochfranken – Bereich Hof und Hofer Land

Entstehung:

Seit 1992

Stiftungszweck:

Vorrangig Förderung von sozialen und caritativen Aufgaben, der Jugendpflege, Jugendfürsorge und Kinderfürsorge, für Zwecke der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege sowie des Sports; daneben Förderung der Altenpflege, Denkmalpflege, Erziehung, Erwachsenenbildung, Gesundheitspflege, der Heimatpflege und Heimatkunde, von kulturellen und künstlerischen Zwecken, des Natur- und Umweltschutzes sowie von Wissenschaft und Forschung im Geschäftsgebiet der Kreis- und Stadtsparkasse Hof

Ansprechpartner:

Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Hochfranken, Sonnenplatz 6, 95028 Hof bzw. Schillerstr. 3, 95100 Selb (Ansprechpartner: Gerhard Lindner)

 

 

 

 

10. Geo Fischer-Stiftung

Entstehung:

Seit 1986

Stiftungszweck:

Förderung geistig oder körperlich behinderter Kinder in Stadt und Landkreis Hof und im Landkreis Lichtenfels

Ansprechpartner:

Geo Fischer-Stiftung, Herr Rechtsanwalt Dieter Heinicke, Altstadt 2-4, 95028 Hof, Tel. 09281/6181-0

 

 

 

 

11. Hager-Oheim-Stiftung

Entstehung:

07.12.2005

Stiftungszweck:

Förderung der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Jugendhilfe in Plauen und Hof

Ansprechpartner:

Hager-Oheim-Stiftung beim Diakonischen Werk – Stadtmission Plauen e.V., Friedensstr. 24, 08523 Plauen (Ansprechpartner: Dr. Hartmut Denkewitz)

 

 

 

 

12. Hans Vießmann Technologie-Stiftung

Entstehung:

19.11.2003

Stiftungszweck:

Förderung der ingenieur- und naturwissenschaftlichen Forschung im Betrieb der Technik, insbesondere der Haus- und Kältetechnik und der Wärmedämmung sowie der wissenschaftlichen Aus- und Fortbildung in diesen Fachgebieten

Ansprechpartner:

Hans Viessmann Technologie-Stiftung, Schlossstr. 1, 95030 Hof

 

 

 

 

13. Hermann und Bertl Müller-Stiftung

Entstehung:

16.06.1994

Stiftungszweck:

Erhaltung des historischen Kunst- und Kulturguts in der Stadt Hof, die Pflege des kulturellen Erbes des ehemaligen Kreises Asch, der Tierschutz im Gebiet der Stadt Hof sowie Maßnahmen, die der Verschönerung der Stadt Hof dienen

Ansprechpartner:

Dr. Gisela Strunz, Eichendorffstr. 8, 95032 Hof

 

 

 

 

14. Hofrat von-Osten´sche Waisenhausstiftung

Entstehung:

Seit 1757

Stiftungszweck:

Unterstützung armer Waisen und des früheren ritterschaftlichen Bezirkes Hof

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

 

 

15. Hoftex Group-Stiftung

Entstehung:

Seit 1986

Stiftungszweck:

Förderung von Maßnahmen der Kultur, einschl. Wissenschaft und Forschung in der Stadt Hof, insbesondere Maßnahmen der Stadtbild- und Denkmalpflege

Ansprechpartner:

Hoftex Group-Stiftung, Fabrikzeile 21, 95028 Hof

 

 

 

 

16. Horst-und-Ulrike-Gorski-Stiftung

Entstehung:

15.07.2009

Stiftungszweck:

Förderung von kulturellen Einrichtungen der Stadt Hof, insbesondere der Musikschule

Ansprechpartner:

vMH Heun & Partner, Steuerberater, Ossecker Str. 174, 95030 Hof

 

 

 

 

17. Hospitalstiftung Hof

Entstehung:

Seit 1264

Stiftungszweck:

Altenhilfe – insb. Unterhaltung und Betrieb von Alten-, Altenwohn- und/oder Pflegeheimen, Altenwohnungen und Altentagesstätten, Unterstützung von bedürftigen, alten oder arbeitsunfähigen Gemeindebürgern

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

 

 

18. J. M. Heerdegen´sche Rettungshausstiftung

Entstehung:

Seit 1867

Stiftungszweck:

Aussteuer an ehemalige Zöglinge des Rettungshauses, evtl. Belohnung an Kinder des Rettungshauses und Unterstützung alter arbeitsunfähiger Dienstboten

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

     
   
19. Natur- und Umweltstiftung Hof      

Entstehung:

Herbst 2014

Stiftungszweck:

Sichern, gestalten und pflegen von naturnahen Lebensräumen. Umweltbildung, vor allem für Kinder und Jugendliche. Aktivitäten zur Ressourcenschonung, zur Schadstoffvermeidung und zum Einsatz erneuerbarer Energie.

Ansprechpartner:

Ulrich Scharfenberg, Ludwigstr. 5, 95028 Hof, Telefon 09281/ 16306,
Telefax 09281/ 2371, E-Mail: info@umweltstiftung-hof.de

         
   

20. Stiftung „Kirchen bewahren“ des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirkes Hof

Entstehung:

03.12.2008

Stiftungszweck:

Langfristiger Erhalt von evang.-lutherischen Sakralbauten im Dekanatsbezirk Hof

Ansprechpartner:

Dekanatsbüro Hof, Maxplatz 6, 95028 Hof

 

 

 

21. Rolf und Hubertine Schiffbauer-Stiftung

Entstehung:

14.06.2005

Stiftungszweck:

Förderung der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe vorwiegend in Stadt- und Landkreis Hof und im Landkreis Wunsiedel

Ansprechpartner:

Rolf und Hubertine Schiffbauer-Stiftung, Frau Maria Hubertine Schiffbauer, Dorfstr. 3, 95182 Döhlau

 

 

 

 

22. Stiftung Hofer Symphoniker

Entstehung:

Seit 1999

Stiftungszweck:

Förderung des Orchesters der Hofer Symphoniker

Ansprechpartner:

Stiftung Hofer Symphoniker, Klosterstr. 9-11, 95028 Hof

 

 

 

 

23. Stiftung Theater Hof

Entstehung:

09.05.1995

Stiftungszweck:

Kontinuierliche Förderung des nordostoberfränkischen Städtebundtheaters Hof

Ansprechpartner:

Stiftung Theater Hof, Vorsitzende Ingrid Schrader, Klosterstr. 9-11, 95028 Hof

 

 

 

 

24. Stiftung Tierhilfe Hof

Entstehung:

22.12.2008

Stiftungszweck:

Tierhilfe, Unterstützung des Tierheimes Hof

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

25. Stiftungen zur Förderung von Schülern und Schülerinnen an weiterführenden Schulen in der Stadt Hof (Schülferförderstiftung)

Entstehung:

Seit 1939

Stiftungszweck:

Förderung von Schülerinnen und Schülern an weiterführenden Schulen in der Stadt Hof

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

 

 

26. Ursula-Etschel-Stiftung

Entstehung:

16.11.2007

Stiftungszweck:

Unterstützung von Kindern und Familien in Not

Ansprechpartner:

Ursula-Etschel-Stiftung, Herr Rechtsanwalt Dieter Heinicke, Altstadt 2-4, 95028 Hof, Tel. 09281/6181-0

 

 

 

 

 

27. Vereinigte Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof

Entstehung:

Seit 1952

Stiftungszweck:

Gewährung von Zuwendungen an bedürftige und würdige Einwohner und an gemeinnützige Einrichtungen der Wohlfahrtspflege in Hof

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

 

 

28. Werner-und-Gertrud-Gebhardt-Stiftung

Entstehung:

27.12.2000

Stiftungszweck:

Förderung von Maßnahmen kultureller Einrichtungen der Stadt Hof, insb. Städtebundtheater, Hofer Symphoniker und Musikschule

Ansprechpartner:

vMH Heun & Partner, Steuerberater, Ossecker Str. 174, 95030 Hof

 

 

 

 

29. Wolfgang Siegel-Stiftung in Hof/Saale

Entstehung:

28.05.1986

Stiftungszweck:

Förderung der nordostoberfränkischen Geschichts- und Heimatforschung

Ansprechpartner:

Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Herr Leupold, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1350, siegfried.leupold@stadt-hof.de

 

 

 

 

 

V.i.S.d.P.: Stiftungsverwaltung der Stadt Hof, Rathaus, Klosterstr. 3, 95028 Hof

 

Postanschrift:

Stiftungsverwaltung Hof
Klosterstr. 3
95028 Hof

Telefonvermittlung:
09281/815-0