Vereinigte Stiftungen für Wohlfahrtszwecke in der Stadt Hof

Für weitere Informationen zur Stiftung wenden Sie sich bitte direkt an die Stiftungsverwaltung der Stadt Hof.

Die Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke in der Stadt Hof sind durch Zusammenlegung verschiedener kleinerer Wohltätigkeitsstiftungen entstanden, deren Vermögen durch Inflation und durch die Währungsreform stark zusammengeschrumpft war. Eine ansehnliche Aufstockung hat das Stiftungsvermögen durch eine Zustiftung des Privatiers Wilhelm Prinzing im Jahre 1964 erfahren.

Die Stiftung gewährt Zuwendungen an bedürftige und würdige Einwohner der Stadt Hof.

Postanschrift:

Stiftungsverwaltung Hof
Klosterstr. 3
95028 Hof

Telefonvermittlung:
09281/815-0